zur harald-frank-com

zu den Planeten in den Zeichen click
DENK UND HILF MIT
EBENE 03 VORWORT HAUSLINKS ASZENDENT KONTAKTSEITEN exit kostenlose_berechnung

Eine kostenlose Horoskop-Grundberechnung kann <hier> erclickt werden.es lohnt sich immer für mehr Text auf die Bilder zu clicken

haus01
haus02
haus03
haus04
haus05
haus06
haus07
haus08
haus09
haus10
haus11
haus12
PLANETEN
ZODIAK
HAUSELEMENTE
EL+KR
WEISHEIT- oder das zweite Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
SIEG- oder das dritte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
GLAUBE- oder das vierte Haus  - IC - im Horoskop entspricht diesem Zeichen
REINHEIT- oder das fuenfte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
WAHRHEIT- oder das sechste Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
VERTRAUEN- oder das siebte Haus - DESZENDENT -  im Horoskop entspricht diesem Zeichen
GEDULD- oder das achte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
FREIMUT- oder das neunte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
GUETE- oder das zehnte Haus - MC - im Horoskop entspricht diesem Zeichen
GERECHTIGKEIT- oder das elfte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
LICHT- oder das zwoelfte Haus im Horoskop entspricht diesem Zeichen
Der MC - oder dein siebener Scheitel-Chakra
mumpfele immer dabei und deine Seele gruessend - hier aus dem Element 5 - dem AETHER
Bedeutung der Feuerhaeuser
Bedeutung der Erdhaeuser
Bedeutung der Lufthaeuser
Bedeutung der Wasserhaeuser
HERRSCHAFT- oder das erste Haus - ASZENDENT - im Horoskop entspricht diesem Zeichen

DISCLAIMER

Page im Aufbau daher sind die Gedanken weniger zum kopieren als zum diskutieren geeignet und hierher gestellt.
TIEFE GEDANKEN FUER DICH GEDACHT, GELESEN UND ? hilfst du dir und mir dabei ?

 Zum Einstimmen folgende Parabel aus:

 >Der Kleine Prinz< von Antoine de Saint - Exup'ery:

 "Der kleine Prinz stieg auf einen hohen Berg...............

 Von einem Berg so hoch wie der da, sagte er sich, werde ich mit einem mal den ganzen Planeten und alle Menschen sehen.........

 Aber er sah nichts als die Nadeln spitziger Felsen.

 " Guten Tag", sagte er aufs Geratewohl. " Guten Tag... Guten Tag... Guten Tag...", antwortete das Echo.

 " Wer bist du?" sagte der kleine Prinz. " Wer bist du... Wer bist du... Wer bist du...?" antwortete das Echo.

 " Seid meine Freunde, ich bin allein", sagte er.

 "Ich bin allein... allein...allein..." , antwortete das Echo.

 Was für ein merkwürdiger Planet! dachte er da. Er ist ganz trocken.............................Und den Menschen fehlt es an Phantasie. Sie wiederholen, was man ihnen sagt....................

 


... Könntest du für jeden Menschen die gleiche Liebe empfinden ? : für einen Armen wie für einen Reichen, für einen Dieb für eine Prostituierte, für einen Soldaten, für einen Arbeits- und Obdachlosen genauso wie für einen Erfolgreichen.

..... Auch die Farbe der Haut oder die Sprache, Rassenzugehörigkeit oder Religion war für sie unbedeutend. Wenn wir eines Tages fähig sein werden, dem nächsten Mitmenschen auf der Straße oder sonst wo zu begegnen, als sei er der Bruder oder Lebensgefährte, dann werden wir auch fähig sein, Babylon aufzulösen.

 ....Seit Jahrtausenden hat man den Menschen gelehrt, dass die Schöpfung ausserhalb des Reiches “Mensch” wohnt, irgendwo in den Tiefen des Raumes. Die meisten glauben das und akzeptieren dies als Wahrheit für ihr einmaliges irdische Leben.

.... Die Schöpfung aber, der Ursprung allen Lebens, ist nie ausserhalb von uns gewesen - in uns -deinem EGO- liegt der eigentliche Teil. Man hat die Menschen gelehrt, dass sie nur geboren werden, um in einem Augenblick der Zeit zu leben, alt zu werden und dann zu sterben. Und weil die Menschen das für wahr gehalten haben, ist es tatsächlich zur Realität ihres Lebens auf dieser Ebene geworden.

...... In der Sprache der Christen: Hat sich Gott, der Anfang allen Seins, vervielfältigt, kann wieder auch nur daraus Gott entstehen! Daraus gefolgert ist alles, was und wie es heute existiert, ob Mensch, Tier, Pflanze, Gestein, Gefühl, Gedanke, einfach ALLES, die Schöpfung - das heisst vollkommen. Und die Schöpfung hat aus Freude heraus geschaffen und liebt ihr Geschaffenes. Freu dich also über deine Seele - Alcione

 Und das ist es, was

  • Yeshua Ben Joseph,

 oder besser ?!

  • Joshua Ben Pandira

 

 den die Christen

 nennen, gelehrt hat. Sein Vater ist ein Vater der Liebe! Jesus hatte seinen Schöpfer im Hebräischen als ABBA bezeichnet. ABBA kannst Du auch mit PAPI übersetzen! Das zeigt das innige Verhältnis zwischen ihnen. Jesus hatte ihn nicht als Herr oder Gott bezeichnet, sondern mit Papi angeredet.

 Man hat den naiven Menschen das Vorhandensein eines Platzes der Folter und Qual - der Hölle - eingetrichtert, in die sie kommen würden, wenn sie dem Gott nicht dienen würden. Das bedeutet, dass dieser Gott, der alles aus sich heraus geschaffen hat, sich selbst in die Hölle werfen würde, um sich zu bestrafen. Solch ein Gedanke kann wirklich nur einem kranken Hirn entsprungen sein! Aber wie wir in uns Alcione sehen können, lassen wir auch gerne die Unwissenheit zur Wahrheit für unser Leben werden.

  Alle Dinge sind die Schöpfung. Es ist so dei Ort wie die Hölle, und das kann wie ein Krebsgeschwür im Körper der Schöpfung - auch der Krebs in dir sein und du musst daran zugrunde gehen.

 Alles was wir sind, sind wir über einen Zeitraum von hunderten von Leben ->und gerade auch in der Ewigkeit und dem Rad dieses Lebens: “SAMSARA”<- geworden. Und aus all diesen Lebenser- fahrungen haben wir die Weisheit gesammelt, die dazu verholfen hat, unsere Einzigartigkeit und Schönheit zu bilden.

 Wir sind viel zu kostbar, viel zu schön, um nur für einen Augenblick in der Ewigkeit geschaffen worden zu sein. Die Körper, die wir bewohnen, sind perfekte Transportmittel, von uns gewählte Fahrzeuge, die es uns erlauben, auf der Ebene der Materie zu leben und zu spielen.

 Doch inzwischen sind wir in die Illusion getaucht, dass diese Körper wir SELBST sind. Wir haben unseren Ursprung, unser Erbe, das wir vor unendlich langer Zeit angetreten haben und uns selbst vergessen. Wir haben vergessen und leugnen inzwischen mit aller Macht, dass wir selbst diese Schöpfung sind - dass wir aus der Zentralsonne Alcyone - selbst Alcione sind ----------------------          und leugnen leider auch unsere Verantwortung dafür.

  Jahrtausendelang haben verschiedene Wesenheiten versucht, uns diese Erkenntnis zu lehren - durch Rätsel, Lieder oder Schriften - aber die meisten von uns haben sich geweigert, sich diese zu vergegenwärtigen. Nur wenige wollten die Verantwortung für ihr Leben auf den eigenen Schultern tragen. Aber der Kosmos ist nun einmal so beschaffen und ist dadurch das perfekteste, fairste und gerechteste System, das existiert. Es ermöglicht dadurch jedem von uns, dass WIR SELBST WERDEN was immer wir auch denken. Vom Schändlichsten und Hässlichsten bis zum Vorzüglichsten und Erhabensten. Wir bekommen das, was wir aussprechen. Wir sind, was wir denken. Je geringer jemand von sich denkt, desto geringer wird er. Je weniger jemand seine Intelligenz würdigt, desto dümmer wird er. Je weniger sich jemand für schön hält, desto hässlicher wird er. Je ärmer jemand denkt zu sein, umso armseliger wird er werden. Wer also ist der Schöpfer des Lebens? WIR SELBST!

 Das zentrale Schöpfungsfeuer Alcyone in uns, das die Macht hat, einen Gedanken zu nehmen und jeglicher Form das Leben zu geben, hat sich selbst in einer Falle gefangen, durch Glauben und Dogmen, Mode und Tradition - durch BEGRENZTE GEDANKEN; BEGRENZTE GEDANKEN; BEGRENZTE GEDANKEN!

 GEDANKEN!

 Diese Gedanken sind grün - der Liebe willen !

Doch wir haben jeden Tag die freie Wahl

unsere Gedanken, Phantasien und Gefühle

konstruktiv für uns und dieWelt

einzusetzen.

 Was passieren wird, wenn genügend Menschen ein gemeinsames höheres Bewusstseinspotential erreicht haben

 Übertragen auf das U-L-B MEINBUCH (siehe Astrologie und Horoskop) bedeutet das: wenn genügend Menschen auf der Welt einen bestimmten Gedanken- oder Gefühlsprozess oder eine nächst höhere Bewusstseinsstufe erreicht haben, wird es für den Rest der Menschheit einfacher sein, dieses ebenfalls zu schaffen, da schon ein bestimmtes Potential von einigen Seelen aufgebaut wurde, das sich automatisch auf den Rest überträgt - ein Teil des Gesetzes der Resonanz.

 Kommst auch Du mit der Ausrede, >ja was kann denn ich als Einzelner schon tun?<.

 U-L-B hatte den Gedanken. Wieso soll ein ASTROLOGIE - Buch über jeweils nur einen Menschen (für seine EINZIGARTIGKEIT) geschrieben werden, das ja sowieso keiner versteht? Wieso sollte gerade dieses Buch mit diesem schwierigen Thema nur in dieser Ausgabe nur für dich dasein, wenn es schon andere Autoren mit allgemeinen Horoskop – Büchern genug gibt? Aber vielleicht ist es ja gerade dieses Buch und die Anstrengung, die Arbeit, die Gedanken und Gefühle, die in diesem Buch für DICH stecken, die es noch brauchte, um allem die Krone aufzusetzen und das energetische Potential zum Überlaufen zu bringen.

 Es ist wie bei einem Glas Wasser, das schon bis zur obersten Grenze gefüllt ist. Es fehlt nur noch ein Tropfen, der die schon gespannte Wasseroberfläche zum Überlaufen bringt. Es ist ein ganz gewöhnlicher Tropfen Wasser, sieht genauso aus wie die anderen auch, doch gerade dieser eine ist es, der es schafft, die Wasseroberfläche zum Reissen und damit das Glas zum Überlaufen zu bringen.

 MEINBUCH LÖSUNG

 Sie/du willst dich also über dich mit diesen Seiten informieren. Sei kritisch und schlucke nichts von dem, was in diesem DEINBUCH<>MEINBUCH steht, ungekaut herunter. prüfe es für dich selbst nach. Als nächstes fange DU an, als ein freies, bewußtes, verantwortungsvolles, ehrliches, faires und vor allem liebevolles menschliches Wesen zu leben, falls du es nicht schon angefangen hast. Liebe und Vergebung heilt viele Wunden. Wenn du jemanden hasst (auch dich selbst) oder dich über jemanden ärgerst, sei dir darüber bewusst, dass der Ärger niemals den anderen trifft. Die Umwelt interessiert es herzlich wenig, ob sich der Herr »Meier« über sie ärgert. Der Einzige, der den Ärger abbekommt, bist du selbst, und der Ärger hat dann unangenehme und krankheitserzeugende Auswirkungen auf deinen Körper, deinen Geist und deine Seele.

 Lebe in Liebe und Freude und fang an, dies auf deine Familie, deinen Freundeskreis und deinen Arbeitsplatz auszubreiten und du wirst sehen, was passiert. Fang an, bewusst zu leben. Bewusstes Lieben, Denken, Sprechen, Handeln!

 Der wichtigste Moment in meinem Leben ist der Gegenwärtige! Der wichtigste Mensch ist der, der mir in diesem Moment gegenübersteht. Und die wichtigste Tat ist immer die Liebe. "Meister Eckhardt"

Du bist nicht aus Zufall, sondern aus einem ganz bestimmten Grund in diesem Leben.

 Du bist mit all deinen Eigenschaften, Talenten und Charakteren perfekt ausgestattet worden, um diese Aufgabe (dieses Leben), als Teil deiner Entwicklung, aufs Beste zu lösen. Nimm dir also einmal die Zeit und fühle in dich selbst hinein. Was sind denn deine Talente und Fähigkeiten in DEINEM MEINBUCH? Was war es denn, was du eigentlich immer tun wolltest, aber aus den verschiedenen Gründen, die dir dein Verstand -und das WIRRWARR deiner EGOS- immer wieder erzählt hat, nie getan hast? Tu es! Du hast nichts zu verlieren. Du kannst nur gewinnen worauf es dir wirklich ankommt, deine Gefühle und deine Gedanken, DEIN Sein - in der momentanen Ewigkeit dieses Lebens

 Mache das, was du am besten kannst und was dich am glücklichsten macht, dann hilfst du dir selbst, unserem Planeten und der gesamten Schöpfung am meisten. Fange an, du selbst zu werden und nicht irgend etwas zu leben was irgend jemand von dir will. Du bist Teil der Schöpfung und damit bist du die Schöpfung und warst niemals davon getrennt. Du schöpfst jeden Tag. Du bist der Verursacher deines eigenen Schicksals. Werde dir dessen bewusst und fange an, es für dich zu verwenden. Du wirst niemanden finden, der es für dich macht.-auch ich kann es nicht - ich kann nur eine Hilfe dazu versprechen  >Hilf Dir selbst, dann hilft Dir “Gott”<. sagt es ja ganz deutlich. In dem Moment, wo du dir selbst hilfst, erkennst du, dass “Gott” nicht irgendwo da draussen ist, sondern dass er in dir ist - in deinen feinstofflichen Regionen (Chakren), d.h. dass du es selbst bist. Nach U-L-B = ALCIONE und  nach Ramtha:

"DU WILLST SEHEN, WIE GOTT AUSSIEHT?

GEH, SCHAU IN EINEN SPIEGEL UND

DU WIRST GOTT DIREKT INS GESICHT SEHEN!"

.... du selbst bist die Hilfe, die du immer gesucht hast. Habe Vertrauen in dich, riskiere etwas. Erst wenn du riskierst, kannst du auch Vertrauen lernen.

 Das irdische Leben ist ein wunderbares Abenteuer und wir können alle unser Paradies hier schaffen, wenn wir es wollen. Du selbst entscheidest, wieviel du dem Leben entnimmst, dadurch, wieviel du persönlich zulässt.

 Willst du Liebe, Glück, Freude, so lebe es, und als unabänderliche Folge davon wird es auf dich zurückkommen.

  • Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
  • Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
  • Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
  • Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
  • Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

 (Talmud)............................................. und übe es wenigstens, wenns nicht immer gleich funktioniert --- U-L-B

 Jetzt biete ich Dir erst mal 4 Möglichkeiten: Klick jetzt dein inneres Bewusstsein : Oder lese erst weiter!

Ich kenne mich schon gut genug !                                            Ja ich mache mit bei Denk-Kontakten, trag mich ein!

Momentan weiss ich nicht was ich tun soll

 Egal wozu Du Dich entscheiden wirst..... Der viel prophezeite Weltuntergang 1999/2000 fand (zum Glück) nicht statt. (Wer hat den Nostradamus falsch zitiert ?) Wir traten nur ein in ein (anderes) Zeitalter der Transformation (wie Pluto und Skorpion) - was für manchen schon der Untergang ist - aber

FÜR EINEN WELTUNTERGANG IST DIE MENSCHHEIT NOCH NICHT SOWEIT !


 persönliche Traumsequenzen zum 14. August 1999:

 Ein Ort namens "NEW ATLANTIS" SIRIUS (A) wird in helles goldenes Licht getaucht - Der Schatten von (B) stirbt in diesem Licht . Sterben ist nicht der richtige Ausdruck - A ionisiert B beide ergeben zusammen eine neue Seele! Eine Seele, die irgendwann von ALCIONE ausging. Eine Seele des gesamten Universums - fallengelassen in einem Moment der Boshaftigkeit?, der Unachtsamkeit, der PRÜFUNG ? Zerborsten in Milliarden Seelenteilchen - zwischen den Kräften von SIRIUS A und SIRIUS B.

 

 Die zerborstene Seele sehnt sich nach einer Neugründung. Geht auf einen Berg zu, er ist umwölkt, aber ihr Inhalt weiß, daß dort oben der neue Geist der allumfassenden Einheit und Liebe geboren wird. Hinauf führt nur ein Kreuzweg - nach "NEW ATLANTIS" - !ALCIONE! Er ist steinig und hinunter erkennt sie nur die Errungenschaften der Menschheit.

 Götter streiten sich im diffusen Licht um jedes Stückchen der zerstörten Seelen. Noch im Weg nach oben - oder besser gesagt zur Einheit !

GOTT, RA, SATAN, BUDDHA, HORUS, ISIS, NEPHTIS, SETH,Namen unserer karmischen Sicht..........


Diejenigen, die bei der Höherentwicklung freiwillig mitmachen, werden wunderbare Erfahrungen machen. Sie werden das erleben, was als das »goldene Zeitalter« der schneller drehenden Atome vorausgesagt ist, aber auch nur deshalb, weil sie sich von dem Drang nach >innerem Fortschritt< führen lassen. Solche Menschen werden jetzt schon bemerkt haben, dass sich Wünsche, die man hat, plötzlich schneller erfüllen, oder dass man unerwartet immer mehr und immer einfacher Gleichgesinnte findet, auf die man vorher jahrelang warten musste.

Sinn unseres Lebens ist die Aufgabe zu leben und nicht die Aufgabe des Selbst 

 

 Du kannst hier noch zurück

 

 Nein, erst noch in die REINIGUNG - Site !    HEILUNG und CHON

[h-01] [h-02] [h-03] [h-04] [h-05] [h-06] [h-07] [h-08] [h-09] [h-10] [h-11] [h-12] [VW] [HL] [KONT] [ASZ]

[MC] [KONTAKTSEITEN] [CHON] [GNOSIS] [REINHEIT] [WEG] [PANDIRA] [AUFGABE] [exit]

hier kann ein kostenloses Grund-Horoskop errechnet werden ! CLICK@kostenloses Grund-HOROSKOP

keine Haftung für Fremdsitenlinks etc.

shoppen by harald-frank

 

seitenupdate: Donnerstag, 11. Dezember 2014