zum Horoskopshop
click zum pendeln - entscheidungshilfe fuer deine seele

 click auch jeweils die Planeten - Symbole für noch mehr zum Planeten !

Der Saturn - deine Verantwortung und Notwendigkeit
planeten
sonne
mond
merkur
venus
mars
jupiter
saturn
mehr-saturn
uranus
neptun
pluto
sensitive-punkte
e-mail zur astrolgie
der Saturn in Haus und Zeichen

Der Saturn

  • Das Symbol des Planeten Saturn entspricht dem umgekehrten Jupiter-Zeichen. Es zeigt ein Kreuz über dem Halbkreis. Der Mond ist in dieser Darstellung gebunden an das Kreuz. Sinnbild der Materie und der vier Elemente (Feuer, Erde, Wasser, Luft). Die Last der Welt drückt auf die Seele und begrenzt ihre Entfaltung. Sie muss sich den irdischen Gesetzen unterordnen, erfährt durch sie aber auch Halt und Stabilität.
  • Der Planet Saturn hat einen Durchmesser von ca. 110.000 km und umrundet die Sonne in einem Abstand von etwa 1426 Mio. km. Für seinen Umlauf benötigt er durchschnittlich etwa 29 Jahre, weswegen er sich relativ langsam durch den Tierkreis bewegt.
  • Die Mythologie berichtet von Chronos (Saturn), dass er seine Kinder auffrass, weil er glaubte, sie könnten ihn aus Machtgier umbringen. Genau das hatte er nämlich getan, um seinen Vater zu entthronen. In der Astrologie gilt Saturn daher als der karmische Planet: Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung, und Saturn sorgt dafür, dass wir mit den Konsequenzen unserer Handlungen konfrontiert werden. Das ist besonders beim sogenannten 'Saturn-Return' der Fall, der im Alter von ungefähr 29 zustande kommt, wenn der Geburts-Saturn mit dem transitierenden Saturn eine Konjunktion eingeht. In dieser Zeit schaut man auf sein bisheriges Leben und ist vielleicht gezwungen, bedeutende Korrekturen vorzunehmen.
  • Saturn steht für die Vergangenheit und Tradition, den Vater und das einschränkende Prinzip. Wo er steht, da müssen meist Probleme bewältigt oder Angst und Hemmungen überwunden werden; solche Herausforderungen lassen sich in jedem Horoskop erkennen. Positiv gesehen bringt Saturn Beständigkeit, Ausdauer, Fleiss und Verantwortungsgefühl.
  • Saturn ist der äusserste der persönlichen Planeten. Bis zur Entdeckung des Planeten Uranus war Saturn auch der äusserste und langsamste Planet in unserem Sonnensystem. Die Astrologen des Altertums erkannten darin das Prinzip der Begren -zung und Verzögerung. Saturn galt als Ubeltäter, sein Einfluss war gefürchtet und wurde gemieden. In der traditionellen Astrologie wird Mars als das kleine, Saturn als das grosse Unglück bezeichnet. Mit der Sonne gemeinsam wird er dem Väterlichen zugeordnet.
  • Die moderne Astrologie hat sich von einer einseitigen, pessimistischen Sichtweise bezüglich Saturns befreit und erkennt den positiven Wert seines Prinzips. Sie sieht Saturn als notwendiges Korrektiv für eine unkontrollierte, ausschliesslich auf Expansion ausgerichtete Lebensweise.
  • Wie ein strenger Lehrer mahnt er an die eigentlichen Aufgaben und Pflichten. Letztendlich konfrontiert uns seine Präsenz mit den eigenen Unzulänglichkeiten, Schwächen und Ängsten. Befolgen wir seinen ernsten Rat, wird Saturn zum vertrauensvollen Begleiter auf dem Weg der Erkenntnis.
  • Saturn symbolisiert Beschränkung des Individuellen auf einen übergeordneten Massstab bzw. auf eine aussersubjektive Ordnung. Er ist der innere Zensor oder das Gewissen, das Wahrheitsliebe, Pflichterfüllung und Ernsthaftigkeit verlangt. Ohne Beharrung und Durchhaltevermögen kann das Bestehen und die Kontinuität der Gemeinschaft nicht gewährleistet werden.
  • Saturn hält fest an der Tradition, die konservative Grundhaltung und sein Streben nach Dauer bringen die Gefahr der Erstarrung. Gegen jede Veränderung wird Widerstand geleistet, alles Neue löst Abwehr aus.
  • Mit Saturn ist immer etwas Schicksalhaftes, dem man nicht ausweichen kann, verbunden. Er spiegelt die Notwendigkeiten, denen sich niemand entziehen kann. Saturn ist das Gesetz, im staatlichen Sinne ebenso wie im übergeordneten Sinne die Gesetzmässigkeit des Lebens. In ihm laufen die Erfahrungen zusammen, er bündelt sie und verleiht ihnen eine bleibende Form. Neben dem strukturgebenden Moment zeichnet die Saturnenergie auch die Grenzsetzung aus, denn Saturn wacht darüber, dass wir keine Aufgabe (die wir uns durch unsere Inkarnation selber gesetzt haben) auslassen, um zu einer ganzen Persönlichkeit zu werden. Deshalb wird Saturn auch der "Hüter der Schwelle" genannt. Wenn wir die transpersonalen Dimensionen von > Uranus, > Neptun und > Pluto entdecken wollen, müssen wir die mitunter harte Schule des Saturn durchlaufen, der uns immer wieder auffordert, strukturiert, diszipliniert und mit Durchhaltevermögen an uns selber zu arbeiten.
  • Die Entsprechung Haus/Zeichen für den Saturn - Herrschafts-Bereich ist > Steinbock = Haus 10 (M_EDIUM C_OELI - Himmelsmitte)

                                                           nach oben

da gibt es menschen, die haben vor der transformatorischen Kraft der Planeten angst
als Symbol menschlicher Liebe - oder Schmerz ? - wofür stehst du?

Alle Religionen wollen nur das EINE! - und DU ?

OM - begleite jeden Anfang, jedes Sein und das Ende zum neuen Beginn!
da glauben doch viele menschen - sie bestehen nur aus mir, wenn ich in einem bestimmten zeichen stehe

[sensitive-punkte] [chiron] [lilith] [m-knoten] [glueckspunkt] [anderes]

aktualisiert:Mittwoch, 28 Dezember, 2011

hi, schön, dass du da bist ! zur Hoffnung >click hier<

Eine Datei im Programm das dein DEINBUCH <=> MEINBUCH druckt, nennt sich DA.DEU - Ja, Mensch, du bist DA - Sei es ! Lasse das Licht deiner Planeten in deinem Herzen keimen! Nicht die Dunkelheit, die so gerne allem vorangestellt wird. Für diesen Site-Abschluss  - aber für den Beginn deiner eigenen Meditation zu diesem Planeten lese doch einfach mal über diese Zeilen: In Tibet wird zum Abschluss einer buddhistischen Meditation folgende Motivation gesprochen:

  • Mögen durch die Kraft und die Wahrheit dieser Praxis alle Wesen Glück erfahren und die Ursachen von Glück.
  • Mögen alle Seelen frei sein von Leid, sowie den Ursachen von Leid.
  • Mögen alle Individualitäten niemals getrennt sein von der grossen Glückseligkeit, die frei ist von Leid.
  • Mögen alle Menschen in Gleichmut leben, frei von ihren negativen Leidenschaften, Aggressionen und Vorurteilen!

Site: Harald Frank, Kolberger Str. 2, 33605 Bielefeld, Tel: 01738541572 mailto:astrologie@harald-frank.com private Astrologie disclaimer

zum Horoskopshop clicken

kleinanzeigen, immobilien, partnerschaft Hier klicken!

 oder Lust auf Shopping click hier zum Shop

Handy ... oder du und deine Nummern - www.harald-frank.com/nummern/

Suche im Austrian WebWizard:
einclicken